Semalt zeigt, welche großen Inhaltstrends Sie jetzt kennen sollten



Mit den neuesten Content-Trends Schritt zu halten, ist eine Möglichkeit, neuen Traffic auf Ihre Website zu locken. Während Sie immergrüne Inhalte haben sollten, ist es auch wichtig, dass Sie mit den aktuellen Trends im Internet Schritt halten, um relevant und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Dies sind einige der größten Content-Trends, die Sie für Ihre Content-Marketing-Strategie in Betracht ziehen sollten, um die Welle des Internet-Erfolgs zu bewältigen. Content Marketing und SEO haben heute maßgeblich zum Erfolg vieler Top-Unternehmen beigetragen. In der Tat haben Sie ohne eine Website oder eine Online-Präsenz indirekt eine Grenze gesetzt, wie viel und wie groß Ihr Unternehmen wachsen kann.

Warum ist es wichtig, mit den neuesten Inhaltstrends Schritt zu halten?

Um im Internet zu überleben, braucht man das Beste. Wir sind hier, um Ihre Website in eine bessere Zukunft mit hilfreicheren, praktischeren und technisch beeindruckenderen Inhalten zu führen, die auf die Suchanforderungen, -gewohnheiten und -präferenzen Ihrer Benutzer abgestimmt sind. Unsere Fähigkeit, bessere Inhalte zu erstellen, beruht auf ständiger Praxis, die uns bei der Strategieentwicklung, Recherche, Erstellung und Veröffentlichung intelligenter macht. Infolgedessen ist unsere Content-Marketing-Praxis kein Experiment mehr, sondern ein durchdachter Aktionsplan, der zwangsläufig funktioniert.

Erstklassige Grafik für Ihre Inhalte

Um bei SERP im Trend zu bleiben, müssen Sie Inhalte visuell weiterleiten. Von der Unterhaltung bis zur Kommunikation beginnen Websites, die Kraft interaktiver und dynamischer Bilder zu verstehen. In Verbindung mit der Wirkung von Bildern auf Social-Media-Plattformen ist es klar, dass Bilder auf Ihrer Website eine der besten Taktiken sind, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zu ziehen und zu halten.

Instagram, TikTok und Snapchat sind einige der beliebtesten visuellen Social-Media-Plattformen, auf denen junge Erwachsene heutzutage abhängen. Ältere Erwachsene bevorzugen möglicherweise YouTube und Facebook. Zu diesem Zweck können wir zuversichtlich sagen, dass visuelle Inhalte in naher Zukunft für die Benutzer interessanter und ansprechender werden.

Zum Beispiel, wer wusste, dass wir Filter verwenden oder unsere eigene Augmented Reality (AR) auf Snapchat erstellen können. Als wir zum ersten Mal auf diese Technologie stießen, waren wir erstaunt, wie interessant ein einfaches Bild werden könnte. Das Erstellen eigener GIFs aus einem Videoclip ist eine weitere Methode, mit der sich die visuelle Technologie weiterentwickelt hat.

Das zeitgenössische Publikum hat sehr kurze Aufmerksamkeitsspannen. Um die Aufmerksamkeit eines Lesers für lange Zeit zu erhalten, benötigen Sie die Hilfe von visuellen Inhalten auf Ihren Webseiten. Stellen Sie sich Ihr Publikum als Kind vor, das ein Märchenbuch liest. Bilder sind wichtig, um das Kind zu motivieren und sich mit der Geschichte zu beschäftigen, damit sie länger interessiert bleiben. Die gleiche Logik gilt für Webseiten.

Vermarkter haben und werden weiterhin dynamische und benutzerdefinierte Markenbilder für Webinhalte nutzen.

Videoinhalte und visuelles Geschichtenerzählen

In den letzten Jahren war Videoinhalt ein wichtiger Verkehrsstrom im Web. Dank technologischer Innovationen wie AR, dynamischer Bilder und YouTube haben visuelles Geschichtenerzählen und Videoinhalte stetig an Popularität und Bedeutung gewonnen.

Es gibt jetzt einen globalen Trend, bei dem Verbraucher mehr von Videoinhalten angezogen zu sein scheinen. Laut einer Untersuchung von Socialinsider ist die Anzahl der Internetnutzer, die auf die nächste Seite/den nächsten Inhalt einer Website gewechselt haben, bei Bildern um etwa 5,65% höher als bei Videos. Dies bedeutet, dass mehr Benutzer bis zum Ende anhalten und Video-Storys ansehen.

Im Marketing wird auch die Verwendung von Videoinhalten immer bevorzugter. In Wyzowls Bericht über den Stand des Videomarketings wurde festgestellt, dass etwa 84% der Verbraucher davon überzeugt waren, ein Produkt oder eine Dienstleistung durch Ansehen eines Videos zu kaufen. Weitere 79% der Teilnehmer des Berichts gaben an, nach dem Ansehen eines Videos überzeugt zu sein und eine App oder Software heruntergeladen zu haben. 69% der Teilnehmer derselben Umfrage zogen es vor, durch das Anschauen eines kurzen Videos etwas über ein Produkt/eine Dienstleistung zu lernen, im Gegensatz zu 18%, die lieber einen textbasierten Artikel lesen würden.

HubSpot hat auch eine Umfrage unter über 3.000 Verbrauchern durchgeführt, bei der 54% der 35- bis 44-Jährigen angaben, mehr Videos von den von ihnen unterstützten Marken sehen zu wollen, während 56% der 25- bis 34-Jährigen zustimmten, dass sie mehr Videos wünschen.

Vergessen wir nicht, dass YouTube die zweitbeliebteste Suchmaschine der Welt ist. Die Internetnutzer, die entweder Millennials oder Gen Z sind, finden, dass YouTube eine der interessantesten Quellen für Unterhaltung, Einkommen und Bildung ist. Stellen Sie sich vor, Sie lernen dieses Pfannkuchenrezept ohne YouTube oder wie man diese Verbindung bindet oder wie man tanzt, sich rasiert und eine Krawatte knotet.

Als Vermarkter untersuchen wir die Verbrauchergewohnheiten, um die besten Strategien zu entwickeln. Da die Vorlieben und Gewohnheiten der Verbraucher zeigen, dass Videoinhalte unerlässlich sind, um einen bestimmten Prozentsatz Ihres Publikums zu erreichen, müssen wir Schritt halten, sonst wären wir nicht so effizient und zuverlässig wie wir.

Das Erstellen eines Videos garantiert natürlich keine Konvertierung. Wie bei Textinhalten benötigen Sie Qualität und eine gute Geschichte, um sie zu verkaufen.

Verbessere dein E-A-T

Vor einigen Jahren veröffentlichte Google einen Blog, der Webmaster an das Kernupdate und die Vorgehensweise erinnern soll. Der Blog-Beitrag empfahl speziell eine Aktion, die viele Benutzer bereits durchgeführt hatten: Lesen und Verstehen von E-A-T und den Richtlinien für die Bewertung der Suchqualität. Google hat ausdrücklich auf diese Ressource hingewiesen und E-A-T hervorgehoben. Dies war ein wichtiger Hinweis darauf, dass wir uns darauf konzentrieren sollten, Fachwissen, Autorität und Vertrauen in unsere Inhalte bereitzustellen.

Wie beweisen wir das E-A-T von Websites?
  • Indem Sie Erwähnungen und eingehende Links von anderen Websites der Behörde erhalten.
  • Bereitstellung von E-A-T-Informationen auf Ihrer Website. Dies beinhaltet eine Biografie und Anmeldeinformationen auf Ihren Seiten über uns und Autoren.
  • Indem Sie auf andere maßgebliche Websites verlinken, um Statistiken, Daten und Fakten in Ihren Inhalten zu unterstützen.
  • Aktualisieren Sie Ihre Website und Ihren Inhalt regelmäßig mit genauen, aktuellen und relevanten Informationen.
Auch nach all dem müssen Ihre Inhalte außergewöhnlich sein. Es muss benutzerfreundlich, zielgerichtet und gut ausgearbeitet sein. Sobald Ihr Inhalt von E-A-T gesichert wurde, kann er nicht mehr verloren gehen.

Besserer und zielgerichteterer Inhalt

Die Relevanz des Inhalts ist für die Optimierungsbemühungen Ihrer gesamten Website von Bedeutung. Immer mehr Vermarkter erkennen allmählich den Bedarf an Inhalten von höchster Qualität. Inhalte, die außergewöhnlich gut funktionieren, sind besser und zielgerichteter als je zuvor. Wenn wir verbessern, wie gut Inhalte Suchanfragen von Benutzern beantworten, erfüllen wir das Hauptziel von SEO. Das Ranking für wettbewerbsfähige Schlüsselbegriffe wird schwieriger, da jede Webseite ihr A-Game bringt. Hier einige Tipps, wie wir der Konkurrenz einen Schritt voraus sein können:
  • Wir erhalten ein besseres Verständnis dafür, was die Zielgruppe von einem Suchergebnis eines bestimmten Keywords erwartet.
  • Qualitativ hochwertige Inhalte werden so geschrieben, dass sie den Bedürfnissen des Publikums entsprechen. Konsistenz in Ton und Stil der Inhalte auf der gesamten Website.
  • Eingehende Recherche. Google und Leser würden gerne aktuellere Statistiken und Daten aus seriösen Quellen sehen.
  • Weitere interessante und trendige Themen.
  • Weitere visuelle Elemente wie Infografiken, Markenbilder und benutzerdefinierte Blogbilder auf der Website und ihren Inhalten.
Und obwohl das Ranking schwieriger wird, sind Sie sicher, dass jeder Inhalt, der über Ihrem liegt, dies tut, weil er besser ist. Solange Sie sich verbessern können, werden Sie Ihre Konkurrenz letztendlich übertreffen.

Kundenorientierter Inhalt

Customer-First-Content ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Suchmaschinen und Zielgruppen für sich zu gewinnen. Etwa 88% der erfolgreichsten B2B-Vermarkter priorisieren ihre Zielgruppe gegenüber ihren eigenen Werbe-/Verkaufsbotschaften.

Sie tun dies, weil sie verstehen, dass der beste Weg, ihr Produkt zu verkaufen, darin besteht, Vertrauen bei ihrem Publikum aufzubauen. Der Aufbau von Vertrauen beginnt mit dem Anbieten von Hilfe, Anleitung, Informationen und Unterhaltung, ohne dass dafür eine Gegenleistung verlangt wird.

Eine andere Möglichkeit, auf SERP „1“ zu sein, besteht darin, den besten Inhalt zu liefern, der den Anforderungen des Benutzers im Bullseye entspricht. Wenn Sie dies erreichen können, wird Google Sie gerne an die erste Stelle setzen.

Consumer First Content wird weiterhin ein Trend sein, denn darum geht es bei Google.

Wie finden Sie aus Ihren Inhalten heraus, was Ihre Zielgruppe benötigt?

Forschung.

Indem wir Fragen stellen, setzen wir uns mit Ihrer Zielgruppe in Verbindung und entdecken, was sie wirklich wollen. Sobald wir unser Publikum genau verstanden haben, wird es einfacher, Inhalte zu erstellen, die auf einer tiefen Ebene zu ihnen sprechen. An diesem Punkt werden wir in der Lage sein, Inhalte zu erstellen, die äußerst zielgerichtet sind.

Indem sie das Publikum ansprechen, denken sie nicht mehr darüber nach, wie viel sie für ein Produkt bezahlen, aber sie können es kaum erwarten, etwas zu haben, das sie sich so lange gewünscht haben. Sie hören auf zu denken, dass Sie mit ihren Händen Geld verdienen, und sie denken über das Produkt oder die Dienstleistungen nach, die Sie anbieten, und wie glücklich sie sind, es zu haben.

Fazit

Die Zukunft von Content und Content Marketing ist jetzt. Beim SemaltWir priorisieren die Qualität und die Bedürfnisse des Verbrauchers vor Verkaufsbotschaften. Wir konzentrieren uns darauf, Vertrauen und Autorität auf echte Weise für Ihre Marke aufzubauen.

mass gmail